Wichtiger Hinweis bei Schlechtwetter !

Bei Regen und niedrigen Temperaturen findet die Aufführung im StieglKeller statt, der weniger als 100m von der Festungsbahn entfernt sich ebenfalls in der Festungsgasse befindet.

Am Tag der Aufführung wird in der Regel um 13:00 Uhr  – spätestens jedoch um 17:00 Uhr – aufgrund der Auskunft des Flugwetterdienstes über den Aufführungsort entschieden. Da es auf der Festung im Burghof am Abend immer um mindestens 10 Grad kühler als in der Stadt Salzburg ist, wird auch bei Stadttemperaturen von 17 Grad im Regenquartier gespielt.

Wir bieten für Sie eine Wettervorschau. Dieser Dienst bietet uns und Ihnen einen Anhaltspunkt, es stellt aber kein Entscheidungskriterium für die Wahl des Aufführungsortes dar!